Hochzeitseinladung 5.0 out of 5 based on 2 votes.

Hochzeitskarte | Hochzeitseinladung

Hochzeitseinladung

Eine Hochzeit sollte etwas Besonderes im Leben zweier Menschen sein, gerade deshalb sollte sie auch gut durchdacht vorbereitet werden. Es gibt so viele Dinge, an die ein Paar denken sollte, aber die Einladungen zur Hochzeit haben Priorität.
Wir möchten Sie bei der Gestaltung der Einladungskarten unterstützen und deshalb finden Sie auf dieser Seite einige Tipps zum Design und Vorschläge über Mustertexte.
Der Kauf und die Gestaltung (Text & Design) der Hochzeitseinladungskarte sollten gut überlegt sein, denn für die Hochzeitsgäste ist sie der erste Berührungspunkt mit der bevorstehenden Hochzeit.

 

Hochzeitseinladungen online bestellen: Die Hochzeitskarten-Drucker


 

Einladungskarte kaufen und bestellen

Es gibt verschiedene Arten eine Hochzeitseinladung zu gestalten. Druckereien in der Stadt, haben in der Regel Musterbücher vorliegen, die viele vorgedruckte Motive bereithalten. Nach einer gemeinsamen Auswahl, muss man sich nur noch auf den einzudruckenden Text einigen.
Wer eigene Fotografien verwenden möchte, dem sei der Digital-Druck empfohlen. Kleine Mengen können mit dieser Technik preisgünstiger, als im Offset-Druck, produziert werden. Auch viele Online-Druckereien, haben zum Thema Einladungskarte, ein breites Spektrum an Angeboten.

Hochzeitseinladung selber gestalten und basteln

Eine weitere Variante wäre das selber machen. Das Paar bastelt eine ganz individuelle Hochzeitseinladung. Im einschlägigen Handel gibt es Blanko-Karten, mit passenden Umschlägen, in einer großen Farbauswahl. Auch Passpartoutkarten mit ausgestanzten Herzen und durchsichtige, verschiedenfarbige Transparentpapiere, sind verfügbar. Trendsetter wählen das Scrapbooking. Dieses Wort kommt aus dem Englischen und heißt so viel wie Schnipsel. Sinn des Scrapbooking ist es, auf die eben erwähnten Blankokarten, die es als Einzel- oder als Klappkarten gibt, seine Ideen zu verwirklichen. Man kann sie mit Fotos, Strass-Bordüren, Strass-Sticker, Musikmodule (vielleicht mit Hochzeitsmarsch) verzieren bzw. aufhübschen. Auch Schablonen mit Hochzeitsmotive sind ein Gestaltungselement. Stempel mit Hochzeitsmotive und Pigment-Stempelkissen in Gold, Silber und weiteren Farben können ein schöner Blickfang sein.

Welcher Text?

Man sollte, um sich einen Überblick zu verschaffen, erst einmal feststellen, wer eingeladen wird. Manche Gäste sind in der Kirche gerne gesehen, werden zur anschließenden Feier aber nicht dabei sein. Hier könnte man mit Texten auf Transparentpapier arbeiten. Diese werden der normalen Karte, den zur Feier Eingeladenen, beigelegt. Sie enthalten den Ort der Feier mit genauer Anschrift, die Uhrzeit und eventuell einen kurzen Anfahrtstipp, wenn es sich um eine etwas schwer zu findende Lokation handelt.
Mustertexte und Textvorlagen halten einschlägige Seiten im Internet, die sich mit Hochzeitsvorbereitungen beschäftigen, bereit. Eine Rückantwortkarte, die den zur Feier eingeladenen Gästen beigefügt wird, erleichtert die Vorbereitungen im Restaurant. Somit ist die Gästeanzahl problemlos zu ermitteln.

Persönlicher Touch für die Hochzeitskarte

Unbedingt sollten alle Briefumschläge mit der Hand geschrieben sein. Das ist eine persönliche Note, die beim Adressaten, einen familiären und freundschaftlichen Eindruck hinterlässt. Auch eine schöne, wenn möglich, ausgefallene Briefmarke sollte ausgewählt werden. Auf keinen Fall durch einen Portostempler, wie ihn Firmen verwenden, entwerten, oder gar als Infopost versenden. Das macht keinen guten Eindruck und wird der Sache, das Erlebnis Hochzeit, nicht gerecht. Das Briefporto sollte in diesem Fall keine große Rolle spielen.
Ein Spruch, der seinen Platz auf einer Hochzeitskarte finden könnte, stammt von dem 1772 geborenen deutschen Schriftsteller Novalis: "Das Herz ist der Schlüssel der Welt und des Lebens." Schöner kann man es kaum ausdrücken.

Wo kann man Hochzeitseinladungen kaufen?

Im Internet gibt es zahlreiche Seiten mit Hochzeitseinladungskarten. Auf den Seiten von Hochzeitskarten-Drucker findet man eine große Auswahl und viele Designs.
Die Bestellung erfolgt online, dadurch können auch kleinere Mengen sehr günstig gekauft werden.

Hochzeitskarten-Drucker

1 1 1 1 1 (2 Stimmen)