Hochzeitstorte 5.0 out of 5 based on 1 votes.

Hochzeitstorte

Die Hochzeitstorte

Einer der schönsten Bestandteile jeder Hochzeit ist definitiv die Hochzeitstorte. Sie ist ein wichtiger Teil des Empfangs und symbolisiert so viel mehr als nur eine leckere Hochzeitstorte.
Die Hochzeitstorte wir oft auf der Hochzeitsfeier von der Braut und dem Bräutigam angeschnitten und die Ehepartner geben in der Regel einander ein Stück Kuchen, um ihre eheliche Gemeinschaft zu feiern.
Es gibt viele Unterschiede zwischen hausgemachten und gekauften Hochzeitstorten. Oft ist es verlockend in den Laden zu gehen und einfach eine Hochzeitstorte zu kaufen, aber für einige Leute gibt es nichts besseres, als eine Hochzeitstorte selber zu backen.

 


 

Die Tradition der Hochzeitstorte

Die Tradition der Hochzeitstorte kann weit bis in das Römische reich zurückverfolgt werden. Ein Laib Gerstebrot wurde für die Zeremonie gebacken und der Bräutigam hat danach von dem Brot gegessen und das restliche Stück über dem Kopf der Braut zerbrochen!
Im späten 19. Jahrhundert wurde die Hochzeitstorte sehr beliebt, wodurch der Brautkuchen aus der volkstümlichen Kultur verdrängt wurde. Die Hochzeitstorte trug ursprünglich den Titel "Braut Kuchen", um zu betonen, dass die Braut der Mittelpunkt der Hochzeit ist. Viele weitere Objekte wurden mit dem Wort "Braut", wie das Brautbett, Bräutigam und Brautjungfer vorangestellt. Alle diese Begriffe wurden verändert oder verschwanden, mit Ausnahme der Brautjungfer.
Die frühen Hochzeitstorten waren einfache einstufige Torten und meistens ein Pflaumenkuchen, aber auch Variationen wurden aufgezeichnet. Es dauerte jedoch eine Weile, bevor die ersten mehrstufigen Torten erschienen und die Hochzeitstorte dem heutigen modernen ideal ähnelte.

Arten von Hochzeitstorten

Während Ihrer Recherche für Ihre Traum Hochzeitstorte werden Sie viele verschiedene Arten von Hochzeitstorten zur Auswahl haben. Die beliebtesten Hochzeitstorten derzeit sind jedoch, "aufgeschichtete Torten". Bei diesen Hochzeitstorten wird jede Schicht der Torte, welche einen anderen Geschmack als die nächste Schicht haben kann, direkt auf der nächsten Schicht positioniert.
Eine Variation in diesem Design, die eine größere visuelle Wirkung und Höhe verleiht ist, die Verwendung von frischen Blumen. Die Schichten der Hochzeitstorten können auch mit traditionellen Säulen oder Plexiglasplatten getrennt werden, die Steine, Muscheln, Blumen und dergleichen enthalten können.

Selber machen oder kaufen

Eine Hochzeitstorte zu kaufen oder zu bestellen benötigt weniger Zeit, als eine selber zu backen, aber eine Hochzeitstorte selber zu backen kann sehr bereichernd sein, was völlig verloren geht, wenn die Torte im Laden gekauft wird. Wenn Sie eine Hochzeitstorte bei einem Geschäft oder online kaufen, kann eine solche Torte manchmal unpersönlich sein, aber durch eine selbst gebackene Torte können Sie eine persönliche Note einfließen lassen.

Kosten einer Hochzeitstorte?

Beginnen Sie am besten mit einer Nachforschung im Internet, denn es gibt Tausende von Webseiten verschiedener Anbieter aus dem ganzen Land, die Tonnen von Bildern, Preislisten und Geschmacksideen bieten. Die kosten einer Hochzeitstorten werden aber am häufigsten von der Anzahl der Stufen, Anzahl der Portionen, die Art der Füllung, Art der Glasur und dem Schwierigkeitsgrad der Vorbereitung und Dekorationen bestimmt. Die meisten dekorierten Hochzeitstorten, mit einer guten Struktur und Geschmack, beginnen von 1 Euro pro Stückchen bis 6 Euro pro Stückchen, je nach den vorangegangenen Faktoren.

Wenn Ihr Konditor gefragt ist, wird die Zeit auch eine Rolle spielen. Die meisten Hochzeitstorten beginnen bei 2 Euro pro Stückchen für nur eine einfache Buttercrèmetorte. Die Preise einer Hochzeitstorte können variieren und von Hunderten bis Tausende von Euro betragen.
Wenn Sie jedoch nur ein Vorzeigeobjekt wollen aber ein begrenztes Budget haben, können Sie eine kleinere Hochzeitstorte für die Vorführung bestellen, und eine weniger ausgefallen Torte mit dem gleichen Geschmack kaufen, welche in der Küche in Scheiben geschnitten und an Ihre Gäste serviert werden kann.

1 1 1 1 1 (1 Stimme)